Autorisierter Hurom Service

Reparaturbedingungen

Garantiereparatur:

1. Retourlabel beantragen

2. Gerät versandsicher und mit allen Anbauteilen verpacken und verschicken

3. Reparatur abwarten

 

Für den Fall, dass defekte an Anbauteilen (Sieb, Pressschnecke, Dichtung, Saftklappe etc.) vorliegen, senden Sie uns bitte ein Foto des Defekts und eine Kopie des Kaufbelegs per E-Mail zu. In vielen Fällen muss das Gerät unter Umständen nicht eingeschickt werden und Sie bekommen das Anbauteil zugeschickt.

 

Hinweis zur Motorgarantie: Die Motorgarantie umfasst nur den Motor an sich und dem damit verbundenem Antriebsstrang (Getriebe bei H-AI z.B.). Schalter, Gehäuse etc. fallen nicht unter die 10 jährige (bei HG und H100 5 jährige) Garantie. Hierfür übernimmt der Hersteller die kosten für den Motor - der Austausch und der Versand sind jedoch vom Kunden zu bezahlen. Siehe Hurom Reparaturpauschalen.

 

Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen unten!! Diese gelten auch für Garantiereparaturen

 

Bei einer Garantiereparatur muss der Kaufbeleg mit dem Gerät verschickt werden.

 

hurom.dahlert-service@mainelektroservice.com

 


Reparatur außerhalb der Garantiezeit:

1. Gerät versandsicher verpacken und verschicken (komplett mit Anbauteilen)

2. Mit dem Versand erklären Sie sich mit unseren Hurom Pauschalen einverstanden

3. Reparatur abwarten


Zusatzinformationen:

Jedes Gerät wird bei Eingang auf folgende Sachen geprüft: Transportschäden, Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, unprofessioneller Fremdeingriff und Gewerbenutzung bei Geräten welche nicht dafür geeignet sind. Tritt einer dieser Fälle in der Herstellergarantie auf, kann ein Kostenvoranschlag erstellt werden.*

Der kosmetische Zustand und die mitgelieferten Anbauteile werden bei Eingang dokumentiert. 

*Diagnosekosten (30€) entfallen bei einer positiven Rückmeldung – diese sind nur bei Ablehnung des KV’s zuzüglich Versandkosten zu bezahlen